Aktuell

Alle Berichte

Alle Termine

Leitungsgremien

Dekanatssynode

Dekanatsausschuss

Aktuell

Alle Berichte

Aktuell

Alle Berichte

Gottesdienste

sonntags

Stationen Im Leben

Taufe

Konfirmation

Hochzeit

Jubiläen

Tod und Trauer

für  Dich

Gebete & Segensworte

Andachten & Predigten

Begleitung & Seelsorge

Stationen im Leben
leer
… für dich:
Andachten und Predigten
sich treffen und …
… gemeinsam lesen
… jung sein dürfen
… kind sein dürfen
… und Musik machen
Posaunenchor
Kirchenchor

Untermenü-Überschrift

Menüpunkt

Menüpunkt

Menüpunkt

Menüpunkt

Menüpunkt

Menüpunkt

Menüpunkt

Untermenü-Überschrift

Menüpunkt

Menüpunkt

Menüpunkt

Menüpunkt

Menüpunkt

Menüpunkt

Untermenü-Überschrift

Menüpunkt

Menüpunkt

Menüpunkt

Menüpunkt

Menüpunkt

Menüpunkt

Menüpunkt

Untermenü-Überschrift

Menüpunkt

Menüpunkt

Menüpunkt

Menüpunkt

Menüpunkt

Menüpunkt

Menüpunkt

Sich treffen

Evangelische Landjugend:
… in Wald
… in Stetten

KiGo

Senioren

Frauen
… in Stetten
… in Wald

Männer
… in Stetten
… in Wald

… für Dich

Musik machen …

Kirchenchor Wald

Singkreis Stetten

Gottesdienste

Traditionelle Gottesdienste

Besondere Gottesdienste

Stationen im Leben

hier demnächst mehr

Menüpunkt

Untermenü-Überschrift

Menüpunkt

Untermenü-Überschrift

Untermenü-Überschrift

Seenlandkirche
Aktionen am Brombachsee
Im Sommer:
Gemeinde am Campingplatz
Konzert
Kinderaktionen
… sich treffen:
Kinder
Jugend
Mitten im Leben: -NähstubenTeam -TechnikTeam
Senioren
für Familien
Musik machen: Posaunenchöre – Pfofeld – Thannhausen Kirchenchor Pfofeld Projektchor Thannhausen
Gott begegnen …
… traditionelle Gottesdienste
… Gottedienste für Kinder
… etwas andere Gottesdienste
Stationen im Leben
Taufe
Konfirmation
Hochzeit
Jubiläen
Tod und Trauerfeier
… für Dich
Gebete Lieder & Texte
Predigten
Begleitung und Seelsorge

Ansprechpartner/innen

Kirchenvorstände

Orte in den Gemeinden

St. Michaelskirche

Bartholomäus Kirche

Gemeinderäume

Pfarramt

… sich treffen

Ev. Landjugend

Seniorennachmittage

… Musik machen

jetzt & für  Dich …

Gebete & Segensworte

Andachten & Predigten

Begleitung & Seelsorge

… sich treffen

Seniorenkreis Unterwurmbach

Ev. Landjugend

EV. Landjugend Aha

EV. Landjugend Pflaumfeld

EV. Landjugend 
Unterwurmbach

Musik machen

Posaunenchor Aha

Posaunenchor Pflaumfeld

Posaunenchor 
Unterwurmbach

Liturgischer Chor Aha

Gott begegnen …

Gottesdienste

Kinderkirche

…  im Leben …

Taufe

Konfirmation

Hochzeit

Jubiläen

Tod und Trauerfeier

Abendmahl

jetzt & für dich …

Gebet & Segen

Andachten & Predigten

Seelsorge

Termine und Berichte

Orte

Gemeindehaus

Jugendräume

Aktive Menschen

… in den Kirchenvorständen

… Ansprechpartner
in Gruppen und Chören

… im Pfarramt

Urlaubskirche anders …

Ansprechpartner/rinnen

Kirchenvorstand Absberg

Orte in den Gemeinden

Festwochenende in Wald

von | Jun 24, 2022

Ein dreifaches Fest feiern wir am Wochenende 2./3.Juli 2022 in Wald: 100 Jahre Posaunenchor, Gemeindefest und das Sommerfest des Kindergartens Wald. Am Samstag, den 2.Juli um 19 Uhr ist das Jubiläumskonzert des Posaunenchors vor der Kirche St. Martin und Ägidius zu Wald. Der Eintritt ist frei. Bei schlechtem Wetter findet das Konzert in der Kirche statt. Anschließend gibt es eine Bewirtung im Festzelt im Gutshof des Freiherrn von Falkenhausen in der Nähe der Kirche. Am Sonntag, den 3.Juli laden wir Sie herzlich ein zum Familiengottesdienst um 10 Uhr im Festzelt im Gutshof Wald, der vom Posaunenchor, dem Kirchenchor und den Kindergartenkindern Wald musikalisch mitgestaltet wird. Anschließend gibt es Mittagessen und für die Kinder eine großen Basteltisch. Um 13.30 Uhr findet eine Darbietung der Kindergartenkinder im Festzelt statt und danach laden wir Sie herzlich ein zu Kaffee und Kuchen. An dieser Stelle schon herzlichen Dank allen, die bei der Vorbereitung und Durchführung des Festes beteiligt sind.

Liebe Gemeinde, liebe Gäste,

ein herzliches Willkommen zu unserem Festwochenende in Wald. 100 Jahre Posaunenchor – das ist wirklich ein Grund zur Freude und zum Feiern. Seit 1922 bereichert der Posaunenchor Wald die Kirchengemeinde und das Dorfleben. Wie in der Chronik nachzulesen ist, gründete damals Karl Nehmeier mit acht Bläsern den Chor und wurde bei seiner Arbeit unterstützt durch Herrn Menz aus Ansbach. Nach dem 2.Weltkrieg war es wieder Karl Nehmeier, der den Neuanfang wagte, diesmal unterstützt von Pfarrer Schmidt mit zwölf Bläsern. Der Chor wurde erneut zur festen Institution im Ort und wirkte bei vielen Gottesdiensten, Festen und anderen Veranstaltungen mit. Die weitere interessante und bewegende Geschichte des Chores kann in der Chronik nachgelesen werden.

Die letzten Jahre waren eine besondere Herausforderung durch die Corona-Pandemie. Ab März 2020 konnten monatelang keine Proben und Auftritte mehr stattfinden. Erst nach Lockerung der Hygiene-bestimmungen war es im Sommer möglich, die Probenarbeit wieder aufzunehmen – z.B. mit Marschproben im Freien. Der erste Auftritt war beim Gemeindefest am 12.Juli 2020 in Unterhambach anlässlich des dortigen 100-jährigen Turmjubiläums.

Die verschobene Konfirmation fand erst im Oktober 2020 statt. Noch war es durch die Abstandsregel kaum möglich, in der Kirche zu spielen. Doch unsere Chorleiterin Lisa Gösswein und unser 2.Chorleiter Stefan Gulden hatten eine gute Idee: Der Posaunenchor spielte draußen auf der Freitreppe vor der Kirche. Und so war es auch an Weihnachten und bei weiteren Festgottesdiensten im Jahr 2021. Nun sind wir alle sehr froh und dankbar, dass der Chor wieder im Gemeindehaus proben und wie gewohnt in der Kirche an seinem traditionellen Platz Gottesdienste musikalisch mitgestalten kann. Und wir freuen uns, dass wir am 2. und 3.Juli 2022 das Jubiläum „100 Jahre Posaunenchor Wald“ voraussichtlich ohne Einschränkungen feiern können. Allen Gästen ein herzliches Willkommen in Wald. Unserer Chorleiterin und allen Bläserinnen und Bläsern ein herzliches Dankeschön und „Vergelts Gott“ für ihr Engagement und ihre große Treue zum Chor, für alle Einsätze „in guten und in schweren Zeiten“ bei Gottesdiensten, Festen, Jubiläen, Geburtstagen, Beerdigungen und vielen anderen Gelegenheiten. Dem Chor wünsche ich, dass er noch viele Jahrzehnte uns zur Freude und zur Ehre Gottes spielt.

Ihr Ortspfarrer Daniel Kelber

Grußwort zum Jubiläum des Posaunenchors

Nächste Veranstaltungen

Gottesdienst
Gunzenhausen: Kirche Stetten
Gottesdienst
Gunzenhausen: Kirche Wald
Fortbildung für Eltern-Kind-Gruppenleitungen und Interessierte: Bewegung macht Spaß – und schlau!
Gunzenhausen: Löhe-Haus Gunzenhausen